Home » Hotels günstig buchen – mit diesen 7 Tricks klappts

Hotels günstig buchen – mit diesen 7 Tricks klappts

2.27K 1
  1. Akzeptiere nicht den „Walk-in“ oder den Preis auf der Website! Nutze immer erst Hotelportale wie tripadvisor.de, booking.com oder HRS! Zwischen den Hotelpreisen auf der Hotelwebsite und booking.com liegen zum Teil über 50 % Unterschied!
  2. Sortiere die Hotels immer nach Preis (niedrigster Preis zuerst). Diese Sortierung findest du normalerweise über den Suchergebnissen. In letzter Zeit wird sie aber auch manchmal in den Filtern an der linken Seite angezeigt.
  3. Lass dich nicht verführen. An der zweiten oder dritten Position der Suchergebnisse werden dir oft bereits ausgebuchte Hotels aus einem viel höheren Preissegment angezeigt. Diese sollen dich dazu bringen, dass du auch das Hotel mit Pool und Spa willst und am Ende viel mehr als Geld ursprünglich geplant ausgibst.
  4. Achte darauf, dass es im Ausland „versteckte Gebühren“ wie Mehrwertsteuer… gibt. So ist z.B. in Argentinien die Mehrwertsteuer (21 %) im Preis nicht inbegriffen!
  5. Wenn du ein gutes Hotel gefunden hast und buchen willst – STOP – kontaktiere das Hotel per Telefon oder E-Mail. Informiere das Hotel darüber, dass du bei booking.com das Zimmer XYZ mit Frühstück etc… zum Preis von X EUR gesehen hast und frage, wie viel Rabatt du bekommst, wenn du das Zimmer direkt per Mail buchst.Es soll Leute geben, die das Zimmer bereits bei den Portalen reservieren, das Hotel kontaktieren und ihnen die Stornierung anbieten, wenn sie direkt einen besseren Preis bekommen. Hier aber darauf achten, dass die Stornierung nicht immer kostenlos ist und die kostenlose Stornierung einige Tage vor Anreise endet!Erläuterung:
    Hotelportale wie booking.com und HRS nehmen zum Teil Provisionen von 10-50 Prozent. Die normale Provision liegt um die 20 % – ein Rabatt von 10% sollte daher für dich immer drin sein wenn du dein Zimmer direkt buchst!
  6. Wenn du zwischen 48 und 24 Stunden vor der Anreise buchst, gibst es riesige Rabatte. Die Hotels können bei den Portalen diese Preissenkungen fest hinterlegen. Hier sind noch einmal Rabatte von über 30 % möglich!!
  7. Nutze besonders im Ausland auch Portale wie Tripadvisor. Tripadvisor vergleicht meistens mehrere Hotelsuchmaschinen. So war bei zum Beispiel in Russland manchmal Expedia oder agoda preiswerter als booking.com.

Zusätzlich kannst du natürlich auch prüfen ob eine Übernachtung bei Airbnb nicht günstiger und evtl. sogar besser wäre. Meine 7 Tricks wie du bei Airbnb Geld sparen kannst findest du hier.

One Comment

  • Kaja sagt:

    Hi Peer,

    Booking.com und co kannte ich zwar schon, aber ich noch nie auf die Idee gekommen nochmal beim Hotel direkt nachzufragen. Werde ich beim nächsten Urlaub direkt mal ausprobieren! 🙂

    Liebe Grüße aus Hong Kong,
    Kaja

Leave A Reply

Your email address will not be published.