Home » Perito Moreno Gletscher

Perito Moreno Gletscher

961 0

Der Perito Moreno Gletscher gehört zu den größten Gletschern und ist einer der wenigen Gletscher auf der Welt, der noch wächst. Nachdem wir in Neuseeland bereits den Franz Josef und den Fox Gletscher besucht hatten, waren wir uns unsicher, ob wir weitere Gletscher besichtigen wollen. Bis zu 70 Meter hohe Eiswände und einige Bilder vom Gletscher überzeugten uns dann doch und wir wurden nicht enttäuscht.

Perito Moreno Gletscher-6

Vorher hatten wir allerdings die Qual der Wahl. Reguläre Bustour, Private Bustour, Minitrekking mit Eisklettern, Schiffstour vor dem Gletscher. Auch in Patagonien werden die Gletscher vermarktet – allerdings liest sich das jetzt schlimmer als es ist. Wir haben uns für die reguläre Bustour zum Perito Moreno Gletscher entschieden und wurden bereits um 7.30 Uhr aus unserem Hostel (Nunataks) mit dem Minibus abgeholt und zum Bus Terminal gebracht. Dort mussten wir unsere Bustickets am Schalter abholen und zusätzliche 10 ARS pro Person Bus Station Tax zahlen. Um 8.30 Uhr ging es dann mit dem Bus in den Los Glaciares Nationalpark. An der Grenze zum Nationalpark stoppt der Bus, alle Nationalitäten werden erfasst und jeder Besucher muss 260 ARS Eintritt in den Nationalpark bezahlen.

Eisschollen - Perito Moreno Gletscher

 

Am Gletscher angekommen ein beeindruckendes Bild.

Perito Moreno Gletscher-8

Mehr Bilder findet Ihr im Fotoalbum vom Perito Moreno Gletscher.

Leave A Reply

Your email address will not be published.