Home » Auckland Museum

Auckland Museum

1.22K 0

Nachdem wir bei unserem Lauf durch die Auckland Domain den neoklassizistischen Monumentalbau des Auckland Museum bereits gesehen haben, geht es heute hinein.
Auckland Museum
Wir beginnen im Erdgeschoss mit der Natur- und Kulturgeschichte von Neuseeland und dem südpazifischen Raum. Neben einem Maori Versammlungshaus und einem Kanu gibt es viele Kunst- und Gebrauchsgegenstände der Maori zu besichtigen.
Auckland Museum-4

Die daran anschließende Ausstellung über die Entwicklung von Kleidung, Kinderzimmern und Alltagsgestände in Neuseeland enttäuscht uns. Sehr interessant hingegen die Sonderausstellung von Air New Zealand zum Firmenjubiläum.

Neben Firmengeschichte und Entwicklung der Flugzeuge wird auch noch ein Blick in die Zukunft gezeigt. Mit Hilfe von Virtual Reality präsentiert Air New Zealand einen spannenden Blick in die Zukunft der Luftfahrt und Reiseindustrie.

Im zweiten Stockwerk gibt es eine Ausstellung des Auckland Vulcanic Field inklusive einem simulierten Vulkanausbruch in der Bay of Auckland. Wir haben uns fast in die Hose gemacht 😉

Die dritte Etage schließlich widmet sich den Weltkriegen und unterstützt somit die Doppelfunktion des Auckland Museums als Kriegsdenkmal.
Auckland Museum - Spitfire
Das Auckland Museum ist sehenswert. Mit 25 NZD aber nicht gerade günstig. Für alle, die noch einen Besuch von Wellington im Reiseplan haben, ist das kostenlose Nationalmuseum Te Papa eine tolle Alternative.

Im Nationalmuseum Te Papa (in Wellington) wird in einer hochgelobten Ausstellung Maori Kultur vermittelt und gleichzeitig das Reisebudget geschont.

Mehr Bilder aus Auckland und dem Auckland Museum findet Ihr hier.

Leave A Reply

Your email address will not be published.