Home » Insel Gulang Yu

Insel Gulang Yu

1.56K 0

Dank einer guten Beschreibung unseres Hostel machen wir uns mit dem Bus auf dem Weg zum Fährterminal in die Stadt. Das Fährterminal lässt schon erahnen, dass wir auf der Insel nicht allein sein werden, ein modernes „Flughafenterminal“ mit Shopping- und Restaurantbereich empfängt uns. Die Preise für die Überfahrten (Hin- und Rückweg) wurden erst dieses Jahr von 8 auf 35 Yuan angepasst. Dies aber nur um zu verhindern, dass die Insel von Menschen überflutet werde, so versichert uns unsere Hostelbesitzerin ;-). Alleine mit unserer Fähre setzen mehr als 350 Menschen über zur Insel Gulang Yu.

Faehrterminal

 

Dachte ich bisher, Deutsche stellen sich gerne und möglichst früh in Warteschlangen (kann man an jedem Flughafen beobachten), so wurde mir in China das Gegenteil bewiesen. Überall, wo es eine Tür oder ein Tor gibt, stellen sie sich in Reihe. Als sich schließlich die Tore des Terminals öffnen, beginnt sogar ein Wettrennen auf die Fähre. Anstatt sich nun aber die guten Stehplätze an der Reling zu sichern, stürzen sich die Chinesen auf die Sitzplätze (wahrscheinlich, weil sie vorher so lange in der Schlange stehen mussten). Und so fanden wir sowohl auf der Hin- als auf der Rückfahrt einen super Platz auf dem Oberdeck.

Die Insel Gulang Yu ist touristisch voll erschlossen und wird sogar unter der Woche von tausenden Chinesen besucht. Sobald man aber die typischen Touristenpfade verlässt und die Insel zum Beispiel zu Fuß umrundet, ist man an manchen Stellen fast alleine und kann einige tolle Ecken entdecken. Nur die regelmäßig mit einem Hupen vorbeisausenden „Golfautos“ (natürlich vollbesetzt mit 8 Touristen) stören die Ruhe. Für die Umrundung braucht man mit Fotostops und kleinen Pausen keine 2,5 Stunden. So blieb uns noch jede Menge Zeit um die vielen Gassen und alten Häuser zu erkunden.

Insel-Gulangyu-Altes-Gebaeude

Wie in China üblich, ist die Insel eine Location für diverse Fotoshootings. Zudem ist die Selfie-Stick Dichte extrem hoch. Ich habe es mit einem Shooting vom Shooting sogar auf einige Hochzeitsbilder geschafft.

Insel Gulangyu-Hochzeits-Fotoshooting

Spätestens zum Sonnenuntergang versammelt man sich am Strand für Sonnenuntergangbilder. Dieser fiel bei uns leider ein paar Wolken zum Opfer. Dieses Bild mit den Menschen am Strand, hat mich an die Szene aus dem Film „Stadt der Engel“ erinnert – in dieser treffen sich die Engel zum Sonnenauf- und untergang am Strand.

Insel Gulangyu Sonnenuntergang Stadt der Engel

Wir machen uns auf den Rückweg und genießen die Lichter von Xiamen, bevor wir mit der Fähre übersetzen.

Insel Gulangyu - Skyline Xiamen

Nach 18 Uhr setzen die Fähren übrigens direkt zur Stadt über, optimal um noch ein bisschen durch die Gassen zu gehen und ein paar Leckereien auf dem Foodmarket zu probieren!

Mehr Xiamen Bilder findest du hier.

Leave A Reply

Your email address will not be published.