Home » Hong Kong – Victoria Peak

Hong Kong – Victoria Peak

1.5K 0

Auf dem Weg zum Victoria Peak besichtigen wir gleich eine der top Sehenswürdigkeit in Hong Kong: Die Star Ferry, mit der wir für nur 2 Hong Kong Dollar von Kowloon nach Hong Kong Island übersetzen.

Hong-Kong-Island-Faehre

 

Auf die zweite Sehenswürdigkeit, die Peak Tram haben wir aufgrund einer langen Schlange und unattraktiven Preisen verzichtet. Dies ist keine Straßenbahn, sondern eine von Drahtseilen gezogene Standseilbahn, die zwischen 7 und 0 Uhr alle 10-15 Minuten zwischen Victoria Peak und Stadt verkehrt.

Preisgünstiger und auch schön kommt man mit dem Bus zum Victoria Peak. Direkt gegenüber dem Fähranleger, fährt Bus Nummer 6 zum Peak. Oben kann man, typisch China, in einer „Mall“ shoppen, bei Star Bucks Kaffee trinken oder bei Burger King essen. Wenn man dann nicht vergessen hat, warum man dort ist, kann man auf dem Rundwanderweg um den Peak wandern und tolle Ausblicke auf Hong Kong genießen.
Victoria Peak - Ausblick
Im Anschluss geht es rauf zu den Victoria Gardens, von dem man einem sehr guten Blick auf die Rückseite von Hong Kong Island und Lamma Island hat.

Victoria Peak - Ausblick-4

Zu Fuß machen wir uns auf den Weg nach Central. Auf dem Weg schlendern wir durch den Hong Kong Zoo (der Eintritt ist frei) und schon sind wir mitten in der Stadt, umgeben von einem Mix aus Restaurants, hochpreisigen Boutiquen und Luxus-Autohäusern wie McLaren.

Auf der Suche nach unserem Abendessen „entdecken“ wir die längste Rolltreppe der Welt, den Central Midlevel Escalator. Die 800 m lange Rolltreppe erleichtert den Einwohnern die Steigungen in Sheung Wan und ist für Touristen eine nette Abwechslung. Alle 25 Meter kann man aussteigen und die Ladengeschäfte im erreichten Level prüfen oder sich einfach ein bisschen neben die Treppe setzen und das Treiben beobachten.

Mehr Hong Kong Bilder findet Ihr hier.

Leave A Reply

Your email address will not be published.